Lohmühle Berlin

Wagenburg Lohmühle Berlin

Verein

Der Verein „Kulturbanausen“ wurde im Mai 1997 gegründet und mit der Nr. 17386N2 ins Berliner Vereinsregister eingetragen. In der Vereinssatzung festgeschriebenes vorrangiges Ziel ist die Förderung kultureller und künstlerischer Eigeninitiativen von Jugendlichen und Erwachsenen. Sitz des Vereins ist die LOHMÜHLE-Berlin in der Lohmühlenstraße 17 in 12435 Berlin-Treptow. Seit 2018 ist der Verein gemeinnützig.

Der Verein leistet Hilfestellung bei der Umsetzung kreativer Ideen. Es gibt einen Veranstaltungsbereich mit Bühne, Konzert- und Lichtanlage, einem beheizbaren Veranstaltungsraum für den Winter oder kleinere Veranstaltungen. Der Verein bietet Raum und logistische Hilfe für beispielsweise Theateraufführungen, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen an und kann, falls erwünscht, auch die Bewerbung der Veranstaltung mittels Plakate, Flyer und Pressemitteilungen mitübernehmen. Außerdem besitzt das Kollektiv einen großen Erfahrungsschatz und steht bei Projekten gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Alle angebotenen Veranstaltungen richten sich auf das Gemeinwohl und sind aus diesem Grunde kostenlos. Seit mehreren Jahren arbeitet der Verein mit dem Fachbereich Kultur des Bezirksamtes Treptow / Köpenick zusammen, um auch Angebote bekannterer Projekte kostenlos anbieten zu können.

Also, ihr, die ihr eine klasse Idee habt, einfach mal nachgefragt!

Lohmühle Berlin läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates