Lohmühle Berlin

Wagenburg Lohmühle Berlin

Kultur…

 

 

Ach, was waren das doch für herrliche Zeiten, als von der Kultur noch weit und breit nichts zu sehen war! Als der kulturlose Lohmühlenwagenburgmensch noch trinkend und tratschend am Lagerfeuer saß und der geistige Horizont mit LKW-Reparaturen und Bauwagenisolierungen zur vollsten Zufriedenheit ausgefüllt war, kurz um, als der Wagenburgmensch noch in der Lage war, das tiefe Glück des Primaten in vollen Zügen zu genießen”

Bis vor ein paar Tagen war das der Beginn eines langen Textes, der hier zu lesen war. The times are changing und die heutigen BewohnerInnen der Wagenburg haben sich in diesem Text nicht mehr wirklich wieder gefunden. Nun sitze ich hier an meinem Laptop und überlege, was ich zum Thema Kultur schreiben könnte. Am besten gar nichts, denn was nützt es euch, wenn ich hier lange über mein Verständnis von Kultur berichte. Wir sind 20 Menschen mit vielen gemeinsamen Berührungspunkten und trotzdem haben wir alle – wie ihr wohl auch – ein ganz individuelles Verständnis von Kultur. Ich finde es übrigens durchaus eine Kulturform an LKWs rumzuschrauben und das unter so schwierigen Bedingungen “trinkend und tratschend am Lagerfeuer”. Kommt am besten selbst vorbei und macht euch ein eigenes Bild. Ihr werdet auf dem Wagenplatz Lohmühle viele Sachen finden, die mensch als Kunst oder Kultur bezeichnen würde. Hier leben auch heute Künstler und Kulturschaffende, wir führen weiterhin Ausstellungen und Konzerte, etc. durch, beteiligen uns an Kulturprojekten und gestalten vor allem unser Lebensumfeld selbst bestimmt so, dass wir uns hier wohlfühlen. Nennt es Kunst oder Kultur oder ars vivendi oder sonst wie.

Eric Bayer

Lohmühle Berlin läuft unter Wordpress 3.1.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates