Lohmühle Berlin

Wagenburg Lohmühle Berlin

Energie

Skulptur mit Solarpanel

Warum Solarstrom?

Betrachtet man die Schäden an der Natur durch radioaktive Verseuchung, CO² – Ausstoß und elektromagnetische Wechselfelder, erzeugt durch Hochspannungsleitungen, die ganze Landstriche überdecken, bleibt die Sonne Energielieferant NO. 1!

Die so genannten Energieversorger und ihre Lobby in der Wirtschaft und Politik halten die Techniken, um Solarenergie effektiv zu nutzen, bewusst klein. Argumente, wie z.B.: Solarmodule sind hochgiftiger Sondermüll oder ökologisch nicht sinnvoll, werden in die Welt gesetzt.

Forschungsprojekte, Studien und Musteranlagen werden oft nur finanziert, um die Unwirtschaftlichkeit solcher Solarsysteme zu demonstrieren. Selbst die Elektroindustrie produziert selten sparsame Geräte, sondern bringt Produkte in den Handel, die oft über die Maßen Strom verbrauchen. Hat man also die Möglichkeit seinen Strom dezentral durch Solarenergie selbst zu gewinnen, kann man den Stromkonzernen den Rücken zukehren. Regenerative Energien sollten für uns alle bezahlbar und vor allem selbstverständlich werden.

Eine kleine Solarstromanlage besteht aus einem Solarmodul als Stromerzeuger, Batterien als Stromspeicher und einem Regler als Batterieschutzeinrichtung. Das Ganze funktioniert auf der Basis von 12 Volt. Ein bis drei Monate im Winter wird der Strom etwas knapp. Den Rest des Jahres jedoch reicht der Strom ohne Probleme für Licht, Musik, Fernseher und was man sonst noch meint zu brauchen. Die notwendigen Batterien als Speichermedium sind schon immer ein Problem. Theoretisch könnten Batterien voll und ganz wiederverwertet werden, doch in der Praxis lassen sich keine diesbezügliche Konsequenzen finden.

Besser ist es also, man benutzt von Anbeginn an Solarakkus, welche eine längere Lebensdauer haben oder ausrangierte Autobatterien, um durch diese weitere Nutzung zusätzlichen Sondermüll zu vermeiden. Mittlerweile beziehen ungefähr 80% aller Lohmühlenbewohner ihren Strom über eigene Solaranlagen.

Denken Sie bei Ihrem nächsten Stromausfall an uns! Vielleicht möchten sie in Zukunft auch nicht weiter im Dunkeln tappen.

Literatur: “Einfälle statt Abfälle”
Einfache Nutzung von Solarstrom in 12 – Volt – Anlagen
Von Michael Daniek
ISBN 3-924038-58-9

 

 

Lohmühle Berlin läuft unter Wordpress 3.1.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates